21. Juli    •    4. August    •    18. August 2021
jeweils um 20 Uhr im Ahnensaal des Schlosses Starhemberg, Kirchenplatz 1, 4070 Eferding

Wir freuen uns, dass wir in diesen Zeiten mit unseren heurigen Schlosskonzerten erneut ein zuversichtliches Zeichen

für die Kunst und Kultur in Oberösterreich setzen dürfen und versuchen bestmöglich, die Konzerte im Rahmen der vorgegebenen Auflagen zu realisieren:

  • Mindestabstand der Sitzplätze im Ahnensaal

  • Abendkassa im Schlosspark

  • Desinfektionsspender bei den WC´s

  • die Konzerte werden ohne Pause stattfinden & es werden keine Getränke angeboten

 

Auch Sie können am guten Gelingen Ihren Beitrag leisten, sodass wir Sie bitten:

• zu den Konzerten mit einem Mund-Nasen-Schutz (Gesichtsmaske) zu kommen, um ihn bis zum Einnehmen Ihres Sitzplatzes zu tragen.

• die Abstandsregeln von mindestens einem Meter zu allen Zeiten einzuhalten.

 

Vielen Dank!

Lassen Sie sich inspirieren und freuen Sie sich mit uns auf drei Eferdinger Schlosskonzerte!

Mittwoch, 21. Juli 2021
20 Uhr Ahnensaal Schloss Starhemberg
   
PHILHARMONISCHER BLÄSERKLANG

Erlesene barocke Kammermusik und spätromantisch/moderne Flötenmusik

Walter Auer & Matthias Schulz, Flöte

Michael Oman, Blockflöte

Martina Oman, Cembalo

Flötenklang vom Allerfeinsten und erlesene Kammermusik auf philharmonischen Goldflöten adeln unser herrliches Schlossambiente mit speziell Wiener Philharmonischer Note. Blockflöte und Cembalo sorgen für klangliche Vollendung.

Mittwoch, 4. August 2021
20 Uhr Ahnensaal Schloss Starhemberg
20 JAHRE AUSTRIAN BAROQUE COMPANY

Barocke Kostbarkeiten und virtuos, feurige Blockflötenklänge

 

Michael Oman, Blockflöte

Daniel Oman, Barockgitarre

Wolfgang Heiler, Barockfagott

Martina Oman, Cembalo

 

Das Haus- und Hofensemble in gewohnter Manier … virtuose Kammermusik aus der prachtvollen Welt des Barock und allerlei Überraschungen zum Jubiläumsjahr!

Oman-Michael-Flöte-©Michael-Maritsch_000
Mittwoch, 18. August 2021
20 Uhr Ahnensaal Schloss Starhemberg
BAROQUE ESPRIT

Ein feines Bouquet mit malerischen Klangfarben zweier Holzblasinstrumente   

 

Andreas Helm, Barockoboe

Michael Oman, Blockflöte

Wolfgang Heiler, Barockfagott

Martina Oman, Cembalo

 

Telemanns Triosonaten für Oboe und Blockflöte stehen im Mittelpunkt unseres Programms. Ein kongenialer Wettstreit zwischen Barockoboe und Blockflöte vereint mit den farbenreichen Klängen von Barockfagott und Cembalo.

Als musikalische Einstimmung wird das Klarinettenensemble mit Christian Schönhuber, Martin Wögerer, Othmar Nagl und Michael Ahammer vor Konzertbeginn im Schlosshof mit feinster Bläserkammermusik aufwarten.